Home | english  | AGB | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Foto Valerie Haynberg

M.A. Valérie Haynberg

Tutorenprogramm (in Elternzeit)
Tel.: (0721) 608-45117
Fax: (0721) 608-43970
valerie haynbergTmd2∂kit edu


Porträt

  • Konzeption, Organisation und Durchführung des Tutorenprogramms
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Personalentwicklung seit Okt. 2013
  • Staatlich geprüfte Realschullehrerin (Europalehramt)
  • Magisterstudium Bilinguales Lehren und Lernen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Universität Paris 8 Vincennes-Saint-Denis

 

Tagungsbeiträge

  • Belgardt, S., Haynberg, V. (2017): „Gendergerechte Didaktik fördern - Genderkompetenz in hochschuldidaktischer Weiterbildung ausbauen“ (Impulsforumsbeitrag). 46. Jahrestagung Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik: Prinzip Hochschulentwicklung - Hochschuldidaktik zwischen Profilbildung und Wertefragen, 08.-10. März 2017, Köln
  • Haynberg, V., Heß, K.; Klink, K. (2016): „Wettbewerbsbasierte Anreizsysteme zur Förderung innovativer Lehrkonzepte - am Beispiel einer internen Ausschreibung der Fakultät für Biologie am KIT“ (Poster). 45. Jahrestagung Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik: Gelingende Lehre: erkennen, entwickeln, etablieren“, 21. - 23. September 2016, Bochum
  • Haynberg, V., Heß, K.; Klink, K. (2016): „Einsatz eines Kompetenzprofils zur Optimierung der fach- und formatspezifischen Ausrichtung von hochschuldidaktischen Weiterbildungen am Beispiel eines Tutorenprogramms“. 45. Jahrestagung Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik: Gelingende Lehre: erkennen, entwickeln, etablieren“, 21. - 23. September 2016, Bochum
  • Klink, K., Klink, K., Haynberg, V., Heß, K., Schostok, P. (2015):„Didaktische Gestaltungsmöglichkeiten in der Hochschullehre erweitern, um Nutzen und Akzeptanz hochschuldidaktischer Qualifizierungsmaßnahmen zu erhöhen – Ein Blick auf die Rolle der Hochschuldidaktik und mögliche Handlungsstrategien“ (Beitrag im Disqspace). 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): „Hochschuldidaktik im Dialog – Tag(ung) des Lernens und Lehrens“, 04.-06. März 2015, Paderborn.
  • Haynberg, V., Heß, K., Klink, K., Schostok, P. (2015): „Der Einsatz von e-Portfolios im Rahmen hochschuldidaktischer Weiterbildungsprogramme zur Förderung des Praxistransfers“ (Beitrag im Disqspace). 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): „Hochschuldidaktik im Dialog – Tag(ung) des Lernens und Lehrens“, 04.-06. März 2015, Paderborn.
  • Klink, K., Haynberg, V., Heß, K., Klink, K., Diez A. (2014): „Mögliche Ansätze zur Adaption eines Total-Quality-Management (TQM)-Systems für die hochschuldidaktische Weiterbildung am Beispiel des Tutorenprogramms „Start in die Lehre“ des KIT“ (Poster). 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): „Leitkonzepte der Hochschuldidaktik: Theorie – Praxis – Empirie“, 17.-19. März 2014, Braunschweig.
  • Klink, K., Haynberg, V., Heß, K. (2014): „Untersuchung der fach- bzw. formatspezifischen Lehrkompetenz studentischer Tutoren/-innen“. 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd): „Leitkonzepte der Hochschuldidaktik: Theorie – Praxis – Empirie“, 17.-19. März 2014, Braunschweig.

 

Themenschwerpunkte