X-Ment - Mentoring Programm des KIT

Seit 2012 unterstützt das Mentoring-Programm X-Ment am KIT die persönliche Entwicklung und Entscheidungsfindung auf dem eigenen Karriereweg von Doktorandinnen und Doktoranden und Postdocs des KIT. Durch eine Mentoring-Partnerschaft mit Personen aus unterschiedlichen Bereichen stellt X-Ment eine innovative Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft dar.

X-Ment bietet

  • Gezielte Unterstützung bei Entscheidungsprozessen auf dem persönlichen Karriereweg im Berufsfeld von Wissenschaft und Wirtschaft
  • Kompetenzerweiterung durch Workshops zu den Themen Selbstmarketing, Führung sowie agilem Arbeiten
  • Strukturierte Unterstützung für aktive Entscheidungsprozesse bei der Findung einer Mentorin/ eines Mentors
  • Erweiterte Systemkenntnis durch Netzwerkveranstaltungen und den Austausch der Teilnehmenden
  • Weiterbildung und Reflexionsmöglichkeiten in einer festen Gruppe von Teilnehmenden
  • Erweiterte Handlungsmöglichkeiten für herausfordernde Situationen im beruflichen Alltag durch kollegiale Beratungen
  • Eine Personalentwicklerin als feste Ansprechperson
X-Ment
Programmüberblick
X-Ment
Termine
X-Ment
Mentorinnen und Mentoren
X-Ment
Links und Downloads

Ansprechpartnerin

Verena Landgrebe
Dipl. Päd. Verena Landgrebe
Angebote zur Kompetenzentwicklung für wissenschaftliche Mitarbeitende (in Elternzeit)

(0721) 608-45692verena landgrebe does-not-exist.kit edu