Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung

EU-Projekt im Rahmen von Horizont 2020

GENERA (Gender Equality Network in the European Research Area)         

Das KIT arbeitet europaweit vernetzt an der Entwicklung von Maßnahmen für die Erhöhung der Frauenanteile in wissenschaftlichen Einrichtungen mit. Das übergeordnete Ziel des Projekts besteht in der Implementierung von Chancengleichheitsplänen, die den spezifischen Rahmenbedingungen der wissenschaftlichen Arbeit im Fach Physik angepasst sind. Weiterführende Informationen finden Sie hier sowie die GENERA Toolbox mit bewährten Maßnahmen und die Roadmap zur Implementierung von Chancengleichheitsplänen.