Human Resources Development and Vocational Training

Aufgrund der aktuellen Eindämmungsmaßnahmen gegen das Corona-Virus müssen die geplanten Präsenzworkshops des TutorInnenprogramms am 01.04. sowie am 17.04. abgesagt werden. Wir arbeiten derzeit an einem alternativen Online-Angebot, um den Ausfall zu kompensieren.

Die Anmeldung zu den Workshops ist weiterhin möglich!

Inwiefern die weiteren geplanten Grundlagenworkshops und Vertiefungen des Programms in Präsenzform stattfinden können oder ob auch hier online ausgelagert werden wird, können wir derzeit noch nicht sagen. Entsprechende Entscheidungen werden an dieser Stelle und über usneren Veranstaltungskalender („Termine und Anmeldung“) zeitnah veröffentlicht. Wir informieren auch alle angemeldeten TeilnehmerInnen regelmäßig per Mail.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: Valerie Haynberg oder unter Tel.: 0721 608 45405.

Tutorenprogramm

Studentische Tutoren werden im Rahmen der universitären Lehre zwar häufig eingesetzt, jedoch selten systematisch auf ihre Lehrtätigkeit vorbereitet. Die Personalentwicklung – kww/HoC hat ein Ausbildungsprogramm für studentische MultiplikatorInnen erarbeiten, mit dessen Hilfe TutorInnen methodische, soziale und persönliche Kompetenzen erwerben und ausbauen können.

Das Tutorenkonzept zur Ausbildung der Studierenden erfolgt in enger Zusammenarbeit und Verknüpfung zwischen den Fachinstituten und der Personalentwicklung – kww/HoC
Die fachliche Ausbildung liegt dabei in der Hand der ÜbungsleiterInnen. Die allgemein didaktische Ausbildung wird durch die ReferentInnen der Personalentwicklung –kww/HoC durchgeführt. Hierbei wird großer Wert auf individuelle Absprachen und passende Zuschnitte für die einzelnen Institute und Fakultäten gelegt.

Ansprechpartnerinnen

M.A. Annika Nasz
HoW: Programm, Konzeption, Beratung zum Programm

(0721) 608-48282annika nasz2Ham0∂kit edu