Human Resources Development and Vocational Training

Textüberschrift

 

keys2competence beinhaltet drei Grundlagenmodulen, drei Wahlmodule und den Abschlussworkshop.

Grundlagenmodule

  • Standortbestimmung und Zielanalyse (2 Tage)
    Feststellung des Ist-Zustandes, Potenzialanalyse, Erarbeiten der eigenen Ziele und Prioritäten
  • Kommunikation und Gesprächsführung im beruflichen Alltag (1 Tag)
    Adäquate Präsentation und konstruktive Reflexion der eigenen Wirkung, Kompetenzen und Stärken
  • Arbeiten im Team (1 Tag)
    Realisieren der effizienten und produktiven Zusammenarbeit im eigenen Tätigkeitsfeld (bzgl. Rollen und Aufgaben, Methoden und Techniken, Konflikten und Problemen)

 

Wahlmodule

Die Gruppe entscheidet sich gemeinsam für drei der acht möglichen Wahlmodule (Dauer: jeweils 1 Tag)

  • Führungskompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Management von Veränderungsprozessen
  • Präsentation
  • Projektmanagement
  • Wissensmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Joker (Optionales individuelles Gruppenthema außerhalb des angebotenen Themenpools)

 

Abschlussworkshop

Präsentation des Kompetenzportfolios, Resümee