Mitarbeitendenjahresgespräch

Am KIT ist das Miteinander und die Führungskultur von gegenseitigem Respekt, Kooperation, Vertrauen und Subsidiarität geprägt. Zu einem guten Miteinander und einer modernen Führungskultur gehört ein regelmäßiger Dialog, der eine aktive und motivierte Zusammenarbeit zwischen Mitarbeiterin und Mitarbeiter sowie der Führungskraft fördert.

Das Mitarbeitendenjahresgespräch bildet einen Rahmen für dieses Miteinander und wird am KIT flächendeckend über alle Ebenen hinweg durchgeführt. Es richtet sich an alle Beschäftigten des KIT, sowohl in Verwaltung und Technik als auch im wissenschaftlichen Bereich.

Das Gespräch versteht sich als beziehungsgestaltendes und entwicklungsförderndes Gespräch, das einen Impuls für eine noch bessere Zusammenarbeit geben kann! Das Mitarbeitendenjahresgespräch ist kein anlassbezogenes Gespräch, sondern wird losgelöst von der konkreten Arbeitssituation geführt und ist insbesondere deutlich von Gesprächen mit disziplinarischem Charakter abzugrenzen.

Nähere Informationen zum Konzept und der Durchführung finden Sie im Leitfaden im Downloadbereich. Sollten Sie dennoch Fragen haben, unterstützen wir Sie gerne.

 

 

 

Wir helfen Ihnen gerne

Sabine Wollny
Sabine Wollny
Konzeptionen Personalprojekte und -prozesse, Förderung individueller Qualifizierungsmaßnahmen, LoB, Personalmarketing, Mitarbeitendenjahresgespräche, Führungskräftefeedback

(0721) 608-22166sabine wollny does-not-exist.kit edu