Ergonomie-Coaching im Homeoffice für Führungskräfte und ihre Teams

Sind Sie nach einem Tag im Homeoffice verspannt? Sprechen Ihre Mitarbeiter/innen zunehmend von Verspannungen und Beschwerden aus dem Homeoffice?

Wie wäre es herauszufinden, was es mit der Arbeitsplatzgestaltung, Ihrer Haltung oder dem Mangel an Bewegung zu tun hat? Und ganz individuell in Coaching-Einzelterminen abgestimmt etwas dagegen zu tun!

Frau Agnes Janson, Ergonomie-Coach, zeigt in einem 1. Schritt wie Sie mit geringem Einsatz große Wirkung erzielen. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Ausstattung richten Sie den Arbeitsplatz nach ergonomischen Gesichtspunkten ein. Sie müssen dafür nichts oder nur wenig anschaffen.

In einem 2. Schritt wird der Zusammenhang zwischen den bisherigen Haltungsgewohnheiten und Ihren körperlichen Beschwerden analysiert. Aus einem besseren Verständnis resultieren Impulse zur gesunden weniger kräfteraubenden Haltungen und zur Integration von Bewegung in den Arbeitsablauf!

Frau sitzt am Tisch mit einem Laptop Pixabay | VinzentWeinbeer

Wie läuft das Coaching ab?

Während des Coachings steht Ihr Laptop / Ihre Kamera seitlich im 90°-Winkel mit etwas Abstand zum Tisch. Frau Anges Janson sieht den Arbeitsplatz und Sie können gleichzeitig miteinander reden und direkt Veränderungen vornehmen. Dauer: 30 – 45 Minuten per Video-Sitzung.

Wie läuft die Planung und Buchung ab?

Sie melden Sich bei uns, wenn Sie für sich und Ihr Team eine Ergonomie-Coaching buchen möchten. Vertragserstellung und Buchung erfolgt über die DE PEBA. Kosten können im Umfang von 60% von der DE PEBA übernommen werden. Planung der Coaching-Einzeltermine übernimmt die auftraggebende Organisationseinheit selbst.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Maren Wetzel-Vollmer.

Buchung bitte bei Dragana Krcadinac-Otic.

Weitere Informationen

Buchung

Dragana
M.A. Dragana Krcadinac-Otic
Seminarplanung & -organisation, Inhouse Verwaltung und Technik, Seminarorganisation Hochschuldidaktik

(0721) 608-45397dragana krcadinac-oticTrg3∂kit edu