Home | AGB | Impressum | Sitemap | KIT
Julia Eisold-Fritz
Ansprechpartnerin
Julia Eisold-Fritz M.A.
Leitung Abteilung Verwaltung & Technik

Tel.: +49 721 608 42252

E-Mail: julia eisold-fritzChy2∂kit edu

Zertifikatsprogramm Cross-Cultural Competences

Neu im August 2017: PEBA, Verwaltung und Technik, und INTL, International Students Office, bieten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Verwaltung und Technik gemeinsam das Zertifikatsprogramm `Cross-Cultural Competences´ an, das Weiterbildung in den Bereichen Interkulturelle Kompetenzen und Sprachen mit einem Auslandsaufenthalt in der EU über ERASMUS STT verbindet.

Das Zertifikatsprogramm `Cross-Cultural Competences´ starten wir derzeit neu in der Pilotphasse.

 

Zum Programm: Zertifikatsprogramm Cross-Cultural Competences.

Das Programm im Überblick:

 

Zum Vergrößern klicken Sie auf die Graphik.

 

Es beraten Sie gerne Frau Julia Eisold-Fritz (PEBA) und Frau Dr. Julia Johnsen (INTL).

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Seminar zum Programm bieten wir im kommenden Jahr wieder für Sie an.

Interkulturelle Kompetenzen sind heute mehr gefragt denn je. Das KIT ist in der Wissenschaft und ebenso der Lehre, sowie zahlreichen anderen Bereichen international vernetzt und die internationale Zusammenarbeit ist in nahezu allen Bereichen selbstverständlich geworden. Die Referentin Dr. Katarzyna Schubert-Panecka bietet ein etwas anderes Konzept für die multikulturelle Zusammenarbeit und arbeitet mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Frage, wie es gelingen kann, unter Berücksichtigung der eigenen Werte und der Werte des anderen und ebenso der verschiedenen Kommunikationsstile, wichtige Inhalte beidseitig respektvoll und effektiv auszutauschen. Dabei berücksichtigt sie auch aktuelle Tendenzen wie die Entwicklung von Identität aus dem Zusammenspiel verschiedener Kulturen und betrachtet sozio-kulturelle Divergenzen in einem neuen Blickwinkel.

 

 

Seminar Interkulturelle Kompetenzen

- link zum Veranstaltungskalender -

Wann?

Montag, 18. September 2017 –  9:00 bis 15.30 Uhr &

Dienstag, 19. September 2017 – 9:00 bis 15.30 Uhr

 

Teilnahmegebühren: 165 €

 

Jetzt online anmelden

 

 

Das Seminar kann einzeln gebucht werden oder mit dem Programm `Interkulturelle Kompetenzen´ kombiniert werden.