Home | deutsch  | AGB | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT
Julia Eisold-Fritz
Ansprechpartnerin
Julia Eisold-Fritz M.A.
Leitung Abteilung Verwaltung & Technik

Tel.: +49 721 608 42252

E-Mail: julia eisold-fritzLeo8∂kit edu

Certificate Programme Cross-Cultural Competences

Interkulturelle Kompetenzen - Sprachen - Auslandsaufenthalt

 

PEBA - Verwaltung und Technik und INTL - International Students Office bieten für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Verwaltung und Technik gemeinsam das Zertifikatsprogramm `Cross-Cultural Competences´ an, das Weiterbildung in den Bereichen Interkulturelle Kompetenzen und Sprachen mit einem Auslandsaufenthalt in der Europäischen Union über ERASMUS STT verbindet. Eine detaillierte Beschreibung des Zertifikatsprogramms und der vier Programm-Module finden Sie im Download: Zertifikatsprogramm Cross-Cultural Competences.

 

Seminare zum Thema Interkulturelle Kompetenzen bieten wir Ihnen wahlweise in Englisch und Deutsch an. Termine 2020:

Seminar `Cross-Cultural Competences at work´ 23./24. März 2020 (Englisch)

Seminar `Interkulturelle Kompetenzen am Arbeitsplatz´ 01./02. Okt. 2020 (Deutsch)

 

 

 

Das Programm im Überblick

 

 

Zum Vergrößern klicken Sie auf die Graphik.

 

Zum Programm beraten Sie gerne Frau Julia Eisold-Fritz (PEBA) und Frau Dr. Julia Johnsen (INTL).

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Cross-Cultural Competences at work and in the VUCA world

In a globalised world and the so-called VUCA world - a world that seems to be more volatile, uncertain, complex and ambiguous than ever before, growing aspirations for orientation and clarity are appearing constantly. Since living in a multicultural environment has become the everyday life for most of us, these aspirations can be noticed even more. Most of us often interact simultaneously with people from different cultural, generational, religious or linguistic background. These mostly enriching interactions also may entail challenges that seem to require communicational competences or knowledge as well as orientation in respect of different attitudes, values or ways to think and to communicate – Competences that render the VUCA world and its high - in our case cultural - complexity more accessible and illuminative.

A constructive approach to diversity seems essential - one that gives answers to the question how to succeed in exchanging important information respecting your own values and the values of the other, as well as possibly different communication styles, and one that takes a look at sociocultural divergences from a new point of view. The two days long interactive seminar cross-cultural competences at the workplace will support you in developing your competences and in getting knowledge about several cultural aspects of our lives. The content of the seminar is structured in a way, which will enable you to strengthen your cultural awareness and your appreciative approach to diversity recognising the impacts of the VUCA world. 

 

Seminar Cross-Cultural Competences

- link zum Veranstaltungskalender -

 

Monday / Tuesday, 23rd - 24th March, 2020

–  9.00am-3:30pm daily

 

Participation fee: 185

 

online registration

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar Interkulturelle Kompetenzen

Interkulturelle Kompetenzen sind heute mehr gefragt denn je. Das KIT ist in der Wissenschaft und ebenso der Lehre, sowie zahlreichen weiteren Bereichen international vernetzt. Internationale Zusammenarbeit ist in nahezu allen Bereichen selbstverständlich geworden.

Das Seminar bietet ein etwas anderes Konzept für die multikulturelle Zusammenarbeit und ermöglicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Wege zu erarbeiten, unter Berücksichtigung der eigenen Werte und der Werte des anderen, und ebenso der verschiedenen Kommunikationsstile, wichtige Inhalte beidseitig respektvoll und effektiv auszutauschen. Dabei werden auch aktuelle Tendenzen berücksichtigt, wie die Entwicklung von Identität aus dem Zusammenspiel verschiedener Kulturen, und sozio-kulturelle Divergenzen gelangen in einen neuen Blickwinkel. Referentin Dr. Katarzyna Schubert-Panecka. 

 

 

Seminar Interkulturelle Kompetenzen

- link zum Veranstaltungskalender -

 

Donnerstag / Freitag, 01./02. Oktober 2020

–  9:00 bis 15.30 Uhr

 

Teilnahmegebühren: 185

 

Jetzt online anmelden

 

 

Die Seminare können einzeln gebucht oder mit dem Zertifikatsprogramm `Cross-Cultural Competences´ kombiniert werden.