Home | AGB | Impressum | Sitemap | KIT

Ansprechpartnerin Campus Nord
Tina Knopf

Tel.: (0721) 608 - 25088
E-Mail: tina knopfUwu3∂kit edu


Ansprechpartnerin Campus Süd
Sabrina Heinze
Tel.: (0721) 608 - 45404

E-Mail: sabrina heinzeQfi6∂kit edu

Zeitstrahl Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit

V
o
r



d
e
r

 

G
e
b
u
r
t

Bekanntgabe der Schwangerschaft Information des/der Vorgesetzten und des Personalservice (PSE) über den voraussichtlichen Geburtstermin
Vereinbarung eines Informationsgesprächs mit der Personalentwicklung (PEBA)
Planung der verbleibenden Zeit bis zum Mutterschutz (verbleibende Arbeit, Übergabe, Urlaub etc.)
7 Wochen vor der Geburt Werdende Väter: Anmeldung der Elternzeit, wenn diese direkt nach der Geburt beginnen soll; ggf. mit Angabe des Teilzeitwunsches während der Elternzeit an den Personalservice (PSE)
Beantragung des Mutterschaftsgeldes bei der Krankenkasse unter Vorlage einer ärtzlichen Bescheinigung des Entbindungstermins (ausgestellt frühestens 7 Wochen vor Entbindungstermin), bei Änderung Meldung an Personalservice (PSE)
6 Wochen vor der Geburt Beginn des Mutterschutzes
       

N
a
c
h

 

d
e
r

 

G
e
b
u
r
t

 

Entbindung Übersendung einer Kopie der Geburtsurkunde an den Personalservice und die Krankenkasse
Beantragung des Eintrags der Familienstandsänderung durch die Meldebehörde für ELStAM
Beantragung des Kindergeldes bei der Familienkasse der zuständigen Arbeitsagentur für Campus Nord Beschäftigte. Beschäftigte des Campus Süd senden ihren Kindergeldantrag mit einer Kopie der Geburtsurkunde an die PSE-CN-Personalbuchhaltung. KIT Widersprecher senden die entsprechenden LBV Unterlagen sowie eine Kopie der Geburtsurkunde an PSE-CS.
Beantragung des Elterngeldes bei der örtlich zuständigen Elterngeldstelle (bei späterer Antragsstellung rückwirkende Zahlung nur für 3 Monate möglich)
Bis 1 Woche nach der Geburt Anmeldung der Elternzeit durch die Mutter ist schriftlich bei dem Personalservice einzureichen, ggf. Mitteilung des Teilzeitwunsches, wenn dieser direkt nach dem Mutterschutz beginnen soll.
Klärung des Krankenversichertenschutzes mit der Krankenkasse
8 Wochen nach der Geburt Im Regelfall Ende des Mutterschutzes; Beginn Elternzeit
       
W
i
e
d
e
r
e
i
n
s
t
i
e
g
3-6 Monate vor Wiedereinstieg/ Ende Elternzeit Antrag auf Teilzeit nach der Elternzeit an Personalservice (PSE)
Vereinbarung eines Wiedereinstiegsgesprächs mit dem Vorgesetzten und dem Personalservice (PSE)
Planung von Qualifizierungsmaßnahmen