Human Resources Development and Vocational Training

Mitarbeitergespräche

Wegweiser

Mitarbeitergespräche sind ein wichtiges Instrument der Mitarbeiterführung. Sie dienen der Verbesserung des Verhältnisses zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/in, fördern Offenheit und gegenseitiges Verständnis und erleichtern die Zusammenarbeit. Gespräche über die Qualität der Zusammenarbeit oder die gegenseitigen Erwartungen gehen oftmals in Besprechungen über das Tagesgeschäft unter. Im Gegensatz hierzu wird in Mitarbeiter­gesprächen formalisiert und strukturiert über die Zusammenarbeit sowie über Leistungen gesprochen. Damit kommt dem regelmäßigen Mitarbeitergespräch eine ganz zentrale Bedeutung als mitarbeiter­orientiertes Führungsinstrument zu. Die Mitarbeitergespräche am KIT werden jedes Jahr zwischen Juli und September geführt.

Ziele von Mitarbeitergesprächen sind:

  • Sicherung und Weiterentwicklung der Arbeitszufriedenheit
  • Aktivierung persönlicher Ressourcen sowie Steigerung von Motivation und Eigenverantwortung
  • Besprechung von Entwicklungsmöglichkeiten und konkrete Vorschläge für Fördermaßnahmen
  • Leistungsrückmeldung

Wesentliche Unterschiede bei Mitarbeitergesprächen im Universitäts- und Großforschungsbereich

Ansprechpartnerin